Kathryn Tasche

Ich bin als Sachverständige für die Wertermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken ( TÜV ) verpflichtet durch Weiterbildung immer auf dem aktuellen Stand der Bewertungstechnik zu bleiben. 

Sie werden von mir kompetent im Bereich der Immobilien Gutachtenerstellung beraten.

Die Auswahl des jeweiligen Wertermittlungsverfahrens erfolgt nach Vorgaben der ImmoWertV ( Immobilienwertermittlungsverordnung ) sowie des BauGB ( Baugesetzbuch ). In Abhängigkeit der Datengrundlage und Objektart kommen somit das Vergleichswertverfahren, Sachwertverfahren, Ertragswertverfahren oder mehrere dieser Verfahren als Wertermittlungsverfahren zur Anwendung.

 

Verkehrswertgutachten in Rheine und im Münsterland